Plattform für Inklusion in Film und Fernsehen


Katharina Bromka
Carina Kühne (© Jörg Farys)
Max Dominik
Max Edgar Freitag
Mereika Schulz
Torsten Ricardo Holzapfel
Dennis Seidel
Anne-Sophie Mosch
John Patrick Garth (© Johannes Mairhofer)
Mirco Kubal (©Jörg-Rüdiger Groeger)

Was will Rollenfang?

Rollenfang will etwas bewegen. Wir setzen uns dafür ein, dass Schauspieler*innen mit Behinderung in Film und Fernsehen viel mehr und viel öfter zu sehen sind. Weil Medien das Leben so abbilden sollten, wie es ist: vielfältig und auch mal anders. Und weil Menschen mit Behinderung so eine öffentliche Rolle einnehmen können, die ihre individuelle Entwicklung unterstützt und ihre gesellschaftliche Bedeutung sichtbar macht.

Was wir nicht sehen, nehmen wir nicht wahr. Aber wir wollen alle sehen!

Unsere Ziele haben wir in der Charta für Inklusion im Film formuliert – auch in leichter Sprache. Zahlreiche Unterstützer aus der Film- und Fernsehbranche haben sie bereits unterzeichnet. Und um diese Ziele zu erreichen, benötigen wir auch Ihre Unterstützung. Schauen Sie hier, wie Sie Rollenfang fördern können.

Was macht Rollenfang?

Rollenfang fördert, vertritt und vermittelt insbesondere professionelle Schauspieler*innen mit Behinderung. Dafür arbeiten wir mit wichtigen Partnern zusammen, unter anderem mit einer Schauspielagentur. Unterstützt werden wir auch von bekannten Schauspieler*innen, die eine Patenschaft übernehmen – und natürlich von allen, die uns fördern und bekannt machen.

Für Schauspieler*innen bieten wir Möglichkeiten zur Weiterbildung an. Dazu gehören Coachings, Workshops und eine jährliche Summer School mit inklusivem Konzept.

Die Film- und Fernsehindustrie beraten wir bei der Zusammenarbeit mit Schauspieler*innen mit Behinderung und erklären die persönlichen und technischen Voraussetzungen dafür.

Die Schauspieler*innen

Wir wollen alle sehen!


Rollenfang Showreel Max Dominik


Rollenfang Showreel Torsten Ricardo Holzapfel


Rollenfang Showreel Max Edgar Freitag


Die Patenschaften

Die Patinnen und Paten von Rollenfang sind etablierte Schauspieler_innen und Filmschaffende, die ihre Kolleginnen und Kollegen mit Behinderung bei ihrem künstlerischen und beruflichen Werdegang in Film und Fernsehen fördern. Dabei machen sie nicht nur die Ziele von Rollenfang in der Öffentlichkeit bekannt und knüpfen wertvolle Kontakte, sondern Sie können auch ganz konkret bei einzelnen Projekten unterstützen.

 

Kontakt


Telefon 030 443 54 703
Fax 030 443 54 799
Mobil 0173 606 83 97
Mail wolfgang.janssen@rollenfang-berlin.de


Rollenfang / VIA Verbund für Integrative Angebote Berlin gemeinnützige GmbH
GSG-Hof Geneststraße 5, Eingang Reichartstraße 2, Aufgang G
10829 Berlin