Plattform für Inklusion in Film und Fernsehen


Lucy Alena Wilke

Lucy Alena Wilke

  • Geboren:
  • 1984
  • Augenfarbe:
  • blau
  • Haarfarbe:
  • hellblond
  • Größe:
  • 150 cm
  • Wohnort:
  • München
  • Sprachen:
  • Deutsch, Englisch, Französisch (Grundkenntnisse)
  • Dialekte:
  • Bairisch, französischer Akzent
  • Sport/Hobby:
  • Literatur, Film, Reisen, Malen, Schreiben, Heilkräuterkunde
  • Website:
  • https://www.facebook.com/blindandlame

Lucy Wilke geboren 1984 - ist Schauspielerin, Sängerin, Autorin, Illustratorin und Regisseurin. Sie schreibt Kinderbücher, Drehbücher und führt Regie bei Kurzfilmen und Theaterstücken. In ganz Deutschland tritt sie mit ihrer Band blind&lame auf. Sie hat SMA und benutzt einen Rollstuhl. Lucy hat mehrere professionelle Kunst-Ausbildungskurse absolviert. Sie ist ausgebildete Sprecherin, studierte drei Jahre lang Design an der FOS München und schloss ihre dreijährige Bühnenausbildung am International München Art Lab ab. Sie war auf Tournee mit einem Musical, assistierte bei verschiedenen Produktionen und lebte mit einem Stipendium drei Monate in London. In München arbeitet sie auch mit der integrativen Tanzkompanie abArt zusammen. Lucy ist ein großer Fan von schwarzem Humor und Ironie. Sie liebt das Leben und lebt und atmet Kunst und Liebe.

Ausbildung
2001 – 2003, FOS München Fachrichtung Gestaltung

2003 – 2006, International Munich Art Lab Bühnenausbildung

1993 – 2014, Gesangsausbildung, Gesangsstil: Jazz, Swing, Soul, Pop, Flamenco, Experimental

1999 – 2002, Sprecherausbildung, Erfahrung in: Synchronisation, Voice-over, Hörspiel und Lehraufnahmen für das Goethe-Institut

2008 – 2013, Improvisationstheaterausbildung, Kurse 1-3 und Springschool am Fastfood Theater München

Film und Fernsehen
2015, Fernsehmoderatorin für Veranstaltungshinweise auf TVMünchen und für das Jugendmagazin Yoin auf Sport1

2015 – 2016, Diverse Fernsehbeiträge über die Band Blind&Lame

Theater
2003 – 2006, Regieassistenz bei Theo König

2003 – 2006, Tournee mit dem Musical EXTAZE, Regie Theo König, Rolle Lavender

2003 – 2006, Regieassistenz bei Heiko Dietz am Theater und sofort

2007 – 2009, Regieassistenz bei Gesche Piening am Theater und sofort

2007 – 2009, Regieassistenz bei Emanuel Bohn am Kammertheater Schwabing

2010, EU-Stipendium für dreimonatigen Arbeitsaufenthalt in London

2010, Regieassistenz bei Hugh Allison

2010, Hospitanz bei GREAE-Theatre London

2013 – 2014, ABART im Spagat, Die weiße Schwanprinzessin, Regie Lucy Wilke, Bühne ABART (Tanztheater)

2013 – 2014, Amour Fou, Regie Lucy Wilke, Bühne ABART (Tanztheater)

2017, Fucking Disabled, Regie David von Westphalen, Pathos München (Theateraufführung)

2018, Anthropomorphia 4230, Produktion Tanzlabor Leipzig, LOFFT Theater Leipzig (Tanzstück)

2018, SEIN - Die Show der Begegnung, LVR Qualität für Menschen, (Profi-Show-Act)

2019/02, PHAIDRA, Monstertruck Produktion, aufgeführt: Sophiensaele Berlin und Münchner Kammerspiele, (Performance Lucy als Phaidra)

2019/09, Re:construction, Premiere in der Greek National Opera, eine Produktion von Un-Label im Rahmen des Projektes ImPAr. In Zusammenarbeit mit Leib + Seele Produktionen, (Performative Multimedia-Installation)

2020/02, SCORES THAT SHAPED OUR FRIENDSHIP, Premiere im schwere reiter Theater München, (Tanzdebüts von Lucy)

Sonstiges
Seit 2013 Sängerin der Band Blind&Lame


Kontakt


Telefon 030 509310-731
Fax 030 509310-109
Mobil 0173 606 83 97
Mail wolfgang.janssen@rollenfang-berlin.de


Rollenfang / VIA Verbund für Integrative Angebote Berlin gemeinnützige GmbH
GSG-Hof Geneststraße 5, Eingang Reichartstraße 2, Aufgang G
10829 Berlin